Nicht unterstützten Browser erkannt

Die Lenovo Support Webseite unterstützt den Microsoft© Internet Explorer 10+, Mozilla Firefox 29+, Chrome 34+

      Audiotreiber für Windows XP, 2000, 98SE – ThinkPad R40, R50, R50e, R50p, R51, T40, T40p, T41, T41p, T42, T42p, X31, X32, X40

      zurück#ProductName# - Downloads

      Name
      Betriebssystem
      Version
      Veröffentlicht
      Jetzt herunterladen
      Checksum Data
      Audio driver
      exe
      7.77 MB
      Windows XP (32-bit)
      5.12.01.5410
      10/4/2005
      README for Audio driver
      txtreadme
      6.6 KB
      Windows XP (32-bit)
      5.12.01.5410
      10/4/2005
      Mit diesem Paket wird der Audiotreiber für Microsoft Windows XP, Microsoft Windows 2000 und Microsoft Windows 98 SE installiert.

      Mit diesem Paket wird die Audiofunktion der folgenden ThinkPad Computer aktiviert oder aktualisiert:

      – ThinkPad R40
      – ThinkPad R50(*1), R50e(*1), R50p(*1), R51(*1)
      – ThinkPad T40, T40p(*1), T41, T41p(*1), T42, T42p(*1)
      – ThinkPad X31, X32(*1)
      – ThinkPad X40 (*1)

      Hinweis: *1: Es werden nur Windows 2000 und Windows XP unterstützt.
      Zusätzliche Informationen
      Inhalt
      Änderungsübersicht
      Installationsanweisungen
      Welche Version ist installiert?

      Änderungsübersicht
      Version 5.12.01.5410
      • (Fix) Soundproblem bei der Modemabstimmung.
        (Hinweis) Die Unterstützung folgender Modelle wird durch ein anderes Paket sichergestellt.
        • ThinkPad A30, A30p, A31, A31p
        • ThinkPad T30
        • ThinkPad X30

      Klicken Sie hier für ein vollständiges Änderungsverzeichnis mit Einzelheiten zu den mit dieser Treiberaktualisierung behobenen Problemen.

      Installationsanweisungen

      Neuinstallation
      1. Starten Sie Windows und melden Sie sich als Windows 2000/XP-Administrator an.
      2. Extrahieren Sie das Paket auf der Festplatte.
      3. Klicken Sie auf Start und dann auf Ausführen.
      4. Geben Sie im Feld „Öffnen“ C:\DRIVERS\WIN\AUDIO\SETUP.EXE ein und klicken Sie auf OK.
      5. Befolgen Sie die angezeigten Anweisungen.
      6. Klicken Sie auf Fertig stellen und starten Sie das System auf Aufforderung neu, um die Installation abzuschließen.

      Update installieren
      Hinweis: Entfernen Sie mithilfe des Deinstallationsschritts im nächsten Abschnitt alle zuvor installierten Treiber.
      1. Starten Sie Windows und melden Sie sich als Windows 2000/XP-Administrator an.
      2. Extrahieren Sie das Paket auf der Festplatte.
      3. Klicken Sie auf Start und dann auf Ausführen.
      4. Geben Sie im Feld „Öffnen“ C:\DRIVERS\WIN\AUDIO\SETUP.EXE ein und klicken Sie auf OK.
      5. Wenn das Dialogfeld angezeigt wird, wählen Sie Neu installieren oder Aktualisieren und klicken Sie auf Weiter.
      6. Klicken Sie auf Fertig stellen, um das System neu zu starten und die Installation abzuschließen.

      Unbeaufsichtigte Installation für Windows 2000/XP
      Hinweis: Diese Anweisungen gelten ausschließlich für Systemadministratoren'.
      1. Starten Sie Windows und melden Sie sich als Windows 2000/XP-Administrator an.
      2. Extrahieren Sie das Paket auf der Festplatte.
      3. Klicken Sie auf Start und dann auf Ausführen.
      4. Geben Sie im Feld „Öffnen“ C:\DRIVERS\WIN\AUDIO\SETUP.EXE -S -SMS ein und klicken Sie auf OK.
      5. Befolgen Sie die angezeigten Anweisungen.

      Deinstallieren
      1. Starten Sie Windows und melden Sie sich als Windows 2000/XP-Administrator an.
      2. Wählen Sie je nach Betriebssystem eine der folgenden Methoden:
        • In Windows 98SE/Me/2000 klicken Sie auf Start, wählen Sie Einstellungen und klicken Sie dann auf Systemsteuerung.
        • In Windows XP klicken Sie auf Start und dann auf Systemsteuerung.
      3. Wählen Sie Programme hinzufügen/entfernen aus.
      4. Klicken Sie auf SoundMax und anschließend auf Ändern/Entfernen oder auf Hinzufügen/Entfernen.
      5. Wählen Sie Entfernen oder OK und klicken Sie dann auf Weiter oder OK.
      6. Klicken Sie auf Fertig stellen oder auf OK und starten Sie das System neu, um die Treiber vollständig zu deinstallieren.

      Welche Version ist installiert?

      Windows 98SE/2000
      1. Starten Sie Windows.
      2. Klicken Sie auf Start, wählen Sie Einstellungen und klicken Sie dann auf Systemsteuerung.
      3. Doppelklicken Sie auf System. Klicken Sie in Windows 2000 oben im Fenster „Systemeigenschaften“ auf Hardware.
      4. Klicken Sie auf Geräte-Manager.
      5. Doppelklicken Sie auf die Kategorie Audio-, Video- und Gamecontroller.
      6. Wählen Sie SoundMax Integrated Digital Audio aus.
      7. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf SoundMax Integrated Digital Audio und wählen Sie Eigenschaften.
      8. Klicken Sie auf die Registerkarte Treiber.
      9. Klicken Sie auf Treiberdetails.
      10. Wählen Sie je nach Betriebssystem eine der folgenden Methoden:
        • Für Windows 2000 wählen Sie C:\winnt\system32\drivers\smwdm.sys, um die Versionsnummer anzuzeigen, wobei C:\winnt der Installationsort des Betriebssystems ist. (Vergewissern Sie sich, dass die letzten 4 Stellen mit der Version übereinstimmen)
        • Für Windows 98SE wählen Sie C:\windows\system32\drivers\smwdm.sys, um die Versionsnummer anzuzeigen, wenn C:\windows der Speicherort ist, in dem das Betriebssystem installiert ist. (Vergewissern Sie sich, dass die letzten 4 Stellen mit der Version übereinstimmen)

      Windows XP
      1. Starten Sie Windows XP.
      2. Klicken Sie auf Start und dann auf Systemsteuerung.
      3. Klicken Sie auf Leistung und Wartung.
      4. Klicken Sie auf System.
      5. Klicken Sie auf die Registerkarte Hardware.
      6. Klicken Sie auf Geräte-Manager.
      7. Doppelklicken Sie auf die Kategorie Audio-, Video- und Gamecontroller.
      8. Wählen Sie SoundMax Integrated Digital Audio aus.
      9. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf SoundMax Integrated Digital Audio und wählen Sie Eigenschaften.
      10. Klicken Sie auf die Registerkarte Treiber.
      11. Klicken Sie auf Treiberdetails.
      12. Wählen Sie C:\winnt\system32\drivers\smwdm.sys, um die Versionsnummer anzuzeigen, wobei C:\winnt der Installationsort des Betriebssystems ist. (Vergewissern Sie sich, dass die letzten 4 Stellen mit der Version übereinstimmen)

      • Alias ID: MIGR-61604, MIGR-61604-KR
      • Dokumenten ID:DS013790
      • Letztes Update :07 Jul 2015
      • © 2015 Lenovo