Nicht unterstützten Browser erkannt

Die Lenovo Support Webseite unterstützt den Microsoft© Internet Explorer 10+, Mozilla Firefox 29+, Chrome 34+

      Downgrade von bestimmten Versionen von Windows Vista und Windows 7 auf Windows XP

      Windows 7 und Windows Vista Downgrade

      Lenovo stellt Windows® XP Professional Wiederherstellungsmedien und/oder Windows Vista Wiederherstellungsmedien als Downgrade-Methode von bestimmten Windows Vista® oder Windows® 7 Betriebssystemen bereit, die auf Lenovo Think PCs laufen.

      Die geeigneten Betriebssysteme umfassen:

      • Microsoft® Windows Vista® Business
      • Microsoft® Windows Vista® Ultimate
      • Microsoft® Windows® 7 Professional
      • Microsoft® Windows® 7 Ultimate

      Lenovo Kunden mit einem geeigneten Betriebssystem können eine Windows XP Wiederherstellungs-CD oder Windows Vista Wiederherstellungs-CD kaufen, indem sie ihr lokales Support Center kontaktieren.

      Die Medien sind eventuell nicht für alle geeigneten Systeme verfügbar. Der Vertrieb von XP/Vista Downgrade-Medien endet am 31. Juli 2011

      Hinweise:

      • Für Russland gelten Sonderbedingungen. Unter der Telefonnummer 88001007888 erhalten Sie weitere Informationen.
      • "Geeignete Systeme sind Lenovo Notebook- und Desktopsysteme, die mit dem vorinstallierten Betriebssystem Windows 7 Professional, Windows 7 Ultimate, Windows Vista Business oder Windows Vista Ultimate gekauft wurden.
      • Die Anzahl der Sets je Kunde wird auf eine Windows XP Wiederherstellungs-CD oder Windows Vista Wiederherstellungs-CD je Seriennummer für jede Systemreihe mit der geeigneten vorinstallierten Software eingeschränkt.
      Downgrade-Verfahren
      Vor Beginn des Downgrades auf Windows XP
      Downgrade auf Windows XP
      Wenn Sie bereit sind, Ihr ursprünglich vorinstalliertes Betriebssystem neu zu installieren
      Zusätzliche Informationen

      Vor Beginn des Downgrades auf Windows XP

      Das Windows XP Wiederherstellungs-CD-Set von Lenovo erfordert keine Onlineaktivierung von Microsoft. Es ist so, als würde es mit dem vorinstallierten System geliefert und alle erforderlichen Treiber, Sprachunterstützung und Anwendungen zur Windows XP Betriebssystemsoftware enthalten. Weitere Informationen über das Downgrade Ihres Systems auf Windows XP finden Sie unter Downgrade auf Windows XP.

      Gebrauchsanweisung für das Microsoft Windows XP Konversionskit oder die Wiederherstellungsmedien

      Hinweis: Wie bei jedem Downgrade oder jeder Umstellung des Betriebssystems wird empfohlen, vor Beginn des Downgrades ein Set von Wiederherstellungs-DVDs oder CDs mit Abbildern des vorinstallierten Systems zu erstellen. Das Sicherungsabbild sollte an einem sicheren Ort aufbewahrt werden, für den Fall, dass es bei der Neuinstallation der Betriebssystemsoftware erforderlich ist. Weitere detailliertere Anweisungen finden Sie unter Erstellung von Wiederherstellungsmedien unter Verwendung des Programms ThinkVantage Rescue and Recovery.

      Downgrade auf Windows XP
      Das Windows XP Wiederherstellungs-CD-Set ist bootfähig und installiert das vollständige vorinstallierte Abbild des Betriebssystems, die Treiber sowie die Anwendungen des Systems.

      WICHTIG: Beachten Sie, dass bei diesem Boot-Vorgang die Festplatte neu formatiert wird, wobei die bisherigen Datenträgerpartitionen entfernt sowie alle Benutzerdaten, Einstellungen und Anwendungen gelöscht werden. Speichern Sie also bei einer Umstellung des Betriebssystems die Daten unbedingt auf separaten Medien und installieren Sie die gesamte Software und alle Daten nach dem Downgrade auf Windows XP erneut.

      Wenn Sie für die Neuinstallation des ursprünglichen Betriebssystems bereit sind
      Wenn Sie für die Neuinstallation des ursprünglichen Betriebssystems bereit sind, müssen Sie die Anwendungen, Daten und Einstellungen auf die Migration vorbereiten und auf separaten Medien speichern. Es wird empfohlen, zu diesem Zweck den ThinkVantage Systems Migration Assistant zu verwenden. Weitere detaillierte Informationen zur Nutzung des ThinkVantage System Migration Assistant zur Übertragung von Systemdaten.

      Verwenden Sie das Wiederherstellungsmedium mit dem Abbild des vorinstallierten Betriebssystems, das vor dem Downgrade auf Windows XP erstellt wurde, zur erneuten Installation der Umgebung des vorinstallierten Systems, einschließlich Windows Vista. Wenn dieser Vorgang abgeschlossen ist, installieren Sie weitere Anwendungen, die nicht von Lenovo stammen. Verwenden Sie den ThinkVantage System Migration Assistant zum Migrieren von Daten und Anwendungseinstellungen aus der früheren Windows XP Systemumgebung. Weitere detaillierte Informationen zur Nutzung von ThinkVantage System Migration Assistant zum Migrieren von Systemdaten.

      Hinweis: Im Laufe der Neuinstallation von Windows Vista oder Windows 7 muss das Betriebssystem Windows XP von der Systemfestplatte entfernt werden.

      Weitere Microsoft Informationen

      Search

      War diese Information hilfreich??

      Ihr Feedback hilft uns diese Seite zu verbessern..

      • Alias ID: VSTA-DWNGRD
      • Document ID: HT001379
      • Letztes Update :28 Nov 2014
      • © 2016 Lenovo