Kamera funktioniert in Skype nicht

Symptom

Lenovo EasyCamera wird bei Skype Videooptionen erkannt, aber beim Starten eines Videoanrufs tritt folgender Fehler auf: „Ihre Kamera wird nicht unterstützt“.

Betroffene Konfigurationen

Das oben genannte Symptom betrifft unter anderem die folgenden Systeme:

  • Lenovo, Idea und Think Notebooks
Betroffene Systeme
  • IdeaPad 100
Gilt für
  • Windows 8.1, Windows 7

Lösung

1. Deinstallieren Sie den Lenovo EasyCamera-Treiber.

Navigieren Sie in Windows 7 zu Start -> Systemsteuerung -> Programme (Nach Kategorie anzeigen)-> Programm deinstallieren. Suchen Sie dann nach Lenovo EasyCamera , klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Deinstallieren.

So deinstallieren Sie ein Programm

Suchen Sie in Windows 8.1 auf der Windows Startseite nach Programm deinstallieren und wählen Sie diese Option aus. Suchen Sie nach Lenovo EasyCamera, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Deinstallieren.

App deinstallieren

2. Laden Sie den Kameratreiber herunter und installieren Sie ihn.

Gehen Sie zu  http://support.lenovo.com/us/en/products/laptops-and-netbooks/100-series?c=1, wählen Sie Ihr Modell aus und klicken Sie auf „Los“. Es werden alle Treiber aufgeführt. Den entsprechenden Kameratreiber herunterladen und installieren.

Treiber-Download


  • Alias ID: 1291259739472
  • Document ID: HT070440
  • Letztes Update :28 Jul 2015
  • © 2015 Lenovo