Print
Anmeldung nur für Service Provider
login Konto
Search
Wykryto niewspieraną przeglądarkę: Drogi Użytkowniku przeglądarka,której obecnie używasz nie jest obsługiwana przez nasz system.Proszę  nacisnijtutaj  aby dowiedzieć się więcej o wspieranych przeglądarkach oraz uzyskać informacje, skąd je pobrać.

Intel HD Graphics-Treiber für Windows 8.1 (64 Bit) – Lenovo V4400u, ThinkPad S440, S540

Name
Betriebssystem
Version
Veröffentlicht
Jetzt herunterladen
Intel HD Graphics Driver
exe
71.7 MB
Windows 8.1 (64-bit)
10.18.10.3383
6/3/2014
README for Intel HD Graphics Driver
txtreadme
6.9 KB
Windows 8.1 (64-bit)
10.18.10.3383
6/3/2014

Mit diesem Paket wird die Software (Anzeigetreiber) zur Aktivierung folgender Geräte installiert.

  • Intel(R) HD Graphics-Familie
  • Intel(R) HD Graphics 5000

Informationen darüber, welche Computermodelle welche Geräte unterstützen, finden Sie in den Marketingmaterialien.

Wenn dieses Paket installiert wurde, werden durch Aktualisieren (Installieren mit Überschreiben) dieses Pakets Probleme behoben, neue Funktionen hinzugefügt und bestehende Funktionen
erweitert (siehe jeweilige Angaben).

Dieses Programm ist sprachunabhängig und kann mit Systemen in jeder Sprache verwendet werden.


Inhalt
Unterstützte Systeme
Unterstützte Betriebssysteme
Änderungsübersicht
Installationsanweisungen
Deinstallationsanweisungen
Welche Version ist installiert?
Zusätzliche Informationen


Unterstützte Systeme
  • Lenovo V4400u
  • ThinkPad S3-S440
  • ThinkPad S440
  • ThinkPad S540, S5-S540

Unterstützte Betriebssysteme

  • Microsoft Windows 8.1 (64 Bit)
Änderungsübersicht

Erläuterung:

  • < > Versionsnummer des Pakets
  • [Wichtig] Wichtiges Update
  • (Neu) Neue Funktion oder Erweiterung
  • (Fix) Fehlerbehebung bei einer vorhandenen Funktion

Version 10.18.10.3383

  • (Fix) Behebung eines Problems, bei dem das Gerät nach der Wiederaufnahme des Betriebs aus dem Energiesparmodus/Ruhezustand keine WiDi-Verbindung mit einem externen Monitor herstellen kann, wenn Sie auf die NFC-Karte tippen.

Version 10.18.10.3355

  • (Fix) Behebung eines Problems mit der Anzeigeerkennung bei FHD-Displays in der Intel CUI.

Version 10.18.10.3316

  • (Neu) Zusätzliche Unterstützung für ThinkPad S3-S440, S440, S5-S540, S540.

Version 10.18.10.3316

  • (Neu) Erstmalige Veröffentlichung für Lenovo V4400u.
Installationsanweisungen

Hinweis:

  • Wenn Sie mit der aktuellen Leistung Ihres Computers zufrieden sind, müssen Sie die Software nicht aktualisieren. Im Abschnitt Versionshinweise finden Sie Informationen darüber, ob Sie die Software aktualisieren sollten.
Manuelle Installation

Die Anleitung in diesem Abschnitt gilt für Internet Explorer und Windows Explorer.

[Datei herunterladen]

  1. Wählen Sie den unterstrichenen Dateinamen aus. Verschiedene Pop-up-Fenster werden geöffnet.
  2. Befolgen Sie die angezeigten Anweisungen.
  3. Klicken Sie im Fenster, in dem Sie zwischen Ausführen und Speichern wählen können, auf die Schaltfläche Speichern.
  4. Wählen Sie den Ordner aus, in den Sie die Datei herunterladen möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche Speichern. Ein weiteres Fenster wird geöffnet; der Download wird ausgeführt und abgeschlossen. Nach der Dateiübertragung wird eventuell eine Meldung angezeigt, in der bestätigt wird, dass der Download erfolgreich war.

[Datei extrahieren]

  1. Melden Sie sich als Administrator an.
  2. Öffnen Sie den Ordner, in den Sie die Datei heruntergeladen haben.
  3. Suchen Sie nach der heruntergeladenen Datei und öffnen Sie sie per Doppelklick.
  4. Befolgen Sie die angezeigten Anweisungen.
  5. Klicken Sie im Fenster "Zielspeicherort auswählen" auf Weiter. Wenn Sie einen anderen Ordner auswählen möchten, klicken Sie auf Durchsuchen.
  6. Klicken Sie im Fenster "Bereit für die Installation" auf Installieren. Alle benötigten Dateien werden in dem Ordner extrahiert, den Sie in Schritt 9 ausgewählt haben.

[Dateien installieren]

  1. Prüfen Sie, dass das Kontrollkästchen neben "… jetzt installieren" aktiviert ist, und klicken Sie auf Fertig stellen.
  2. Befolgen Sie die angezeigten Anweisungen, um die Installation abzuschließen und den Computer neu zu starten.

Löschen Sie abschließend die in Schritt 4 gespeicherte Datei.

Automatische Installation

Hinweis: Diese Anweisungen gelten ausschließlich für Systemadministratoren.

  1. Im Abschnitt "Manuelle Installation" finden Sie Informationen zum Herunterladen und Extrahieren der Datei.
  2. Deaktivieren Sie in Schritt 11 des Abschnitts Dateien installieren das Kontrollkästchen neben "… Jetzt installieren" und wählen Sie "Fertig stellen", um die Installation abzubrechen.
  3. Führen Sie in der Befehlszeile den Befehl Setup.exe mit der Option -s -nosc aus.
    Beispiel: [Pfad, in den die Dateien extrahiert wurden]\Setup -s -nosc
    Deinstallationsanweisungen
    Manuelle Deinstallation
    1. Starten Sie Windows und melden Sie sich als Administrator an.
    2. Halten Sie die Taste mit dem Windows-Logo gedrückt und drücken Sie X, um links unten im Bildschirm ein Menü zu öffnen.
    3. Wählen Sie im Menü Programme und Funktionen aus.
    4. Wählen Sie Intel HD Graphics Driver und klicken Sie auf Deinstallieren oder Deinstallieren/ändern.
    5. Befolgen Sie die angezeigten Anweisungen, um die Deinstallation abzuschließen und den Computer neu zu starten.
    Welche Version ist installiert?
    1. Halten Sie die Tasten Strg + Alt gedrückt und nutzen Sie die Tastenkombination Fn + F12, um Intel(R) Graphics and Media Control Panel zu öffnen.
    2. Wählen Sie unten links auf der Oberfläche den Bereich Optionen und Support.
    3. Wählen Sie Information Center aus.
    4. Überprüfen Sie die Treiberversion.
    <p>Mit diesem Paket wird die Software (Anzeigetreiber) zur Aktivierung folgender Geräte installiert.</p>
    <ul>
    <li>Intel(R) HD Graphics-Familie </li>
    <li>Intel(R) HD Graphics 5000</li>
    </ul>
    <p>Informationen darüber, welche Computermodelle welche Geräte unterstützen, finden Sie in den Marketingmaterialien.</p>
    <p>Wenn dieses Paket installiert wurde, werden durch Aktualisieren (Installieren mit Überschreiben) dieses Pakets Probleme behoben, neue Funktionen hinzugefügt und bestehende Funktionen erweitert (siehe folgende<br /> Hinweise).</p>
    <p>Dieses Programm ist sprachunabhängig und kann mit Systemen in jeder Sprache verwendet werden.</p>
    <p>&nbsp;</p>
    <table cellpadding="0" cellspacing="0" border="0" width="100%">
    <tbody>
    <tr>
    <th class="v14-header-1">Inhalt</th>
    </tr>
    </tbody>
    </table>
    <table cellpadding="1" cellspacing="1" border="0" width="100%">
    <tbody>
    <tr valign="top">
    <td width="2%"><img src="/ContentResources/Migrated Assets/i/v14/icons/d.gif" height="16" width="16" /></td>
    <td width="98%"><a href="#system" class="fbox">Unterstützte Systeme</a></td>
    </tr>
    <tr valign="top">
    <td width="2%"><img src="/ContentResources/Migrated Assets/i/v14/icons/d.gif" height="16" width="16" /></td>
    <td width="98%"><a class="fbox" href="#os">Unterstützte Betriebssysteme</a></td>
    </tr>
    <tr valign="top">
    <td width="2%"><img src="/ContentResources/Migrated Assets/i/v14/icons/d.gif" height="16" width="16" /></td>
    <td><a href="#changes" class="fbox">Änderungsübersicht</a></td>
    </tr>
    <tr valign="top">
    <td width="2%"><img src="/ContentResources/Migrated Assets/i/v14/icons/d.gif" height="16" width="16" /></td>
    <td><a href="#install" class="fbox">Installationsanweisungen</a></td>
    </tr>
    <tr valign="top">
    <td width="2%"><img src="/ContentResources/Migrated Assets/i/v14/icons/d.gif" height="16" width="16" /></td>
    <td><a href="#install" class="fbox">Deinstallationsanweisungen</a></td>
    </tr>
    <tr valign="top">
    <td width="2%"><img src="/ContentResources/Migrated Assets/i/v14/icons/d.gif" height="16" width="16" /></td>
    <td><a class="fbox" href="#version">Welche Version ist installiert?</a></td>
    </tr>
    <tr valign="top">
    <td width="2%"><img src="/ContentResources/Migrated Assets/i/v14/icons/d.gif" height="16" width="16" /></td>
    <td><a href="#info" class="fbox">Zusätzliche Informationen</a></td>
    </tr>
    </tbody>
    </table>
    <p>&nbsp;</p>
    <table cellpadding="0" cellspacing="0" border="0" width="100%">
    <tbody>
    <tr>
    <th class="v14-header-1"><a name="system" id="system"></a>Unterstützte Systeme</th>
    </tr>
    </tbody>
    </table>
    <ul>
    <li>Lenovo V4400u</li>
    <li>ThinkPad S3-S440</li>
    <li>ThinkPad S440</li>
    <li>ThinkPad S540, S5-S540</li>
    </ul>
    <table cellpadding="0" cellspacing="0" border="0" width="100%">
    <tbody>
    <tr>
    <th class="v14-header-1">
    <p><a name="os" id="os"></a><b>Unterstützte Betriebssysteme</b></p>
    </th>
    </tr>
    </tbody>
    </table>
    <ul>
    <li>Microsoft Windows 8.1Â 64 Bit</li>
    </ul>
    <table cellpadding="0" cellspacing="0" border="0" width="100%">
    <tbody>
    <tr>
    <th class="v14-header-1"><a name="changes" id="changes"></a>Änderungsübersicht</th>
    </tr>
    </tbody>
    </table>
    <p>Erläuterung:</p>
    <ul>
    <li><Â Â >Â Â Â Â Â Â Â Versionsnummer des Pakets</li>
    <li>[Wichtig] Wichtiges Update </li>
    <li>(Neu) Neue Funktion oder Erweiterung </li>
    <li>(Fix) Fehlerbehebung bei einer vorhandenen Funktion </li>
    </ul>
    <p><b>Version 10.18.10.3355</b></p>
    <ul>
     <li>(Fix) Behebung eines Problems mit der Anzeigeerkennung bei FHD-Displays in der Intel CUI.</li>
    </ul>
    <p><b>Version 10.18.10.3316</b></p>
    <ul>
    Â <li>
       <p>(Neu) Zusätzliche Unterstützung für ThinkPad S3-S440, S440, S5-S540, S540. </p>
    Â </li>
    </ul>
    <p><b>Version 10.18.10.3316</b></p>
    <ul>
    <li>(Neu)Â Erstmalige Veröffentlichung für Lenovo V4400u.</li>
    </ul>
    <table cellpadding="0" cellspacing="0" border="0" width="100%">
    <tbody>
    <tr>
    <th class="v14-header-1" height="15"><a name="install" id="install"></a>Installationsanweisungen</th>
    </tr>
    </tbody>
    </table>
    <p><b>Hinweis:</b></p>
    <ul>
    <li>Wenn Sie mit der aktuellen Leistung Ihres Computers zufrieden sind, müssen Sie die Software nicht aktualisieren. Im Abschnitt <a href="#version" class="fbox">Versionshinweise</a> finden Sie Informationen darüber, ob Sie die Software aktualisieren sollten. </li>
    </ul>
    <table cellpadding="0" cellspacing="0" border="0" width="100%">
    <tbody>
    <tr>
    <th class="v14-header-2">Manuelle Installation</th>
    </tr>
    </tbody>
    </table>
    <p>Die Anleitung in diesem Abschnitt gilt für Internet Explorer und Windows Explorer.</p>
    <p>[Datei herunterladen]</p>
    <ol>
    <li>Wählen Sie den unterstrichenen Dateinamen aus. Verschiedene Pop-up-Fenster werden geöffnet.
    Â </li>
    <li>Befolgen Sie die angezeigten Anweisungen. </li>
    <li>Klicken Sie im Fenster, in dem Sie zwischen Ausführen und Speichern wählen können, auf die Schaltfläche <b>Speichern</b>. </li>
    <li>Wählen Sie den Ordner aus, in den Sie die Datei herunterladen möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche <b>Speichern</b>. Ein weiteres Fenster wird geöffnet; der Download wird ausgeführt und abgeschlossen. Nach der Dateiübertragung wird eventuell eine Meldung angezeigt, in der bestätigt wird, dass der Download erfolgreich war. </li>
    </ol>
    <p>[Datei herunterladen]</p>
    <ol start="5">
    <li>Melden Sie sich als Administrator an. </li>
    <li>Öffnen Sie den Ordner, in den Sie die Datei heruntergeladen haben. </li>
    <li>Suchen Sie nach der heruntergeladenen Datei und öffnen Sie sie per Doppelklick. </li>
    <li>Befolgen Sie die angezeigten Anweisungen. </li>
    <li>Klicken Sie im Fenster >Zielspeicherort auswählen> auf "b<Weiter>/b<. Wenn Sie einen anderen Ordner auswählen möchten, klicken Sie auf <b>Durchsuchen</b>. </li>
    <li>Klicken Sie im Fenster >Bereit für die Installation> auf "b<Installieren>/b<. Alle benötigten Dateien werden in dem Ordner extrahiert, den Sie in Schritt 9 ausgewählt haben. </li>
    </ol>
    <p>[Dateien installieren]</p>
    <ol start="11">
    <li>Prüfen Sie, dass das Kontrollkästchen neben >… jetzt installieren> aktiviert ist, und klicken Sie auf "b<Fertig stellen>/b<. </li>
    <li>Befolgen Sie die angezeigten Anweisungen, um die Installation abzuschließen und den Computer neu zu starten. </li>
    </ol>
    <p>Löschen Sie abschließend die in Schritt 4 gespeicherte Datei.</p>
    <table cellpadding="0" cellspacing="0" border="0" width="100%">
    <tbody>
    <tr>
    <th class="v14-header-2">Automatische Installation</th>
    </tr>
    </tbody>
    </table>
    <p><b>Hinweis:</b> Diese Anweisungen gelten ausschließlich für Systemadministratoren.</p>
    <ol>
    <li>Im Abschnitt >Manuelle Installation> finden Sie Informationen zum Herunterladen und Extrahieren der Datei.</li>
    <li>Deaktivieren Sie in Schritt 11 des Abschnitts Dateien installieren das Kontrollkästchen neben "… Jetzt installieren" und wählen Sie Fertig stellen, um die Installation abzubrechen.</li>
    <li>Führen Sie in der Befehlszeile den Befehl Setup.exe mit der Option -s -nosc aus.<br />
    Â Beispiel: [Pfad, in den die Dateien extrahiert wurden]\Setup -s -nosc</li>
    </ol><ol></ol>
    <table cellpadding="0" cellspacing="0" border="0" width="100%">
    <tbody>
    <tr>
    <th class="v14-header-1"><a name="uninstall" id="uninstall"></a>Deinstallationsanweisungen</th>
    </tr>
    </tbody>
    </table>
    <table cellpadding="0" cellspacing="0" border="0" width="100%">
    <tbody>
    <tr>
    <th class="v14-header-2">Manuelle Deinstallation</th>
    </tr>
    </tbody>
    </table>
    <ol>
    <li>Starten Sie Windows und melden Sie sich als Administrator an.</li>
    <li>Halten Sie die Taste mit dem Windows-Logo gedrückt und drücken Sie X, um links unten im Bildschirm ein Menü zu öffnen.</li>
    <li>Wählen Sie im Menü die Option Programme und Funktionen.</li>
    <li>Wählen Sie Intel HD Graphics Driver und anschließend Deinstallieren oder Deinstallieren/ändern.</li>
    <li>Befolgen Sie die angezeigten Anweisungen, um die Deinstallation abzuschließen und den Computer neu zu starten.</li>
    </ol>
    <table class="v14-header-1" cellpadding="0" cellspacing="0" border="0" width="100%">
    <tbody>
    <tr>
    <th class="v14-header-1"><a name="version" id="version"></a>Welche Version ist installiert?</th>
    </tr>
    </tbody>
    </table>
    <ol>
    <li>Halten Sie die Tasten Strg + Alt gedrückt und nutzen Sie die Tastenkombination Fn + F12, um Intel(R) Graphics and Media Control Panel zu öffnen.</li>
    <li>Wählen Sie unten links auf der Oberfläche den Bereich Optionen und Support.</li>
    <li>Wählen Sie Information Center aus.</li>
    <li>Überprüfen Sie die Treiberversion.</li>
    </ol>


    • Alias ID:
    • Dokumenten ID:DS039604
    • Letztes Update :28 Nov 2014
    • (c) 2014 Lenovo