Print
Anmeldung nur für Service Provider
login Konto
Search
Wykryto niewspieraną przeglądarkę: Drogi Użytkowniku przeglądarka,której obecnie używasz nie jest obsługiwana przez nasz system.Proszę  nacisnijtutaj  aby dowiedzieć się więcej o wspieranych przeglądarkach oraz uzyskać informacje, skąd je pobrać.

Lenovo UEFI Diagnostics – bootfähiger USB-Speicher (unter Windows erstellen) – Desktops, Notebooks, Workstations

Name
Betriebssystem
Version
Veröffentlicht
Jetzt herunterladen
Lenovo UEFI Bootable Generator CMD

1 MB
Windows 7 (32-bit)
Windows 7 (64-bit)
Windows 8.1 (32-bit)
Windows 8.1 (64-bit)
Windows 8 (32-bit)
Windows 8 (64-bit)
Windows Vista (32-Bit)
Windows Vista (64-Bit)
Windows XP (32-bit)
Windows XP (64-bit)
2.04.01
7/3/2014
Lenovo UEFI Bootable Generator GUI

6.92 MB
Windows 7 (32-bit)
Windows 7 (64-bit)
Windows 8.1 (32-bit)
Windows 8.1 (64-bit)
Windows 8 (32-bit)
Windows 8 (64-bit)
Windows Vista (32-Bit)
Windows Vista (64-Bit)
Windows XP (32-bit)
Windows XP (64-bit)
2.04.01
7/3/2014
Lenovo UEFI Diagnostics - Bootable USB

159 KB
Windows 7 (32-bit)
Windows 7 (64-bit)
Windows 8 (32-bit)
Windows 8 (64-bit)
Windows 8.1 (32-bit)
Windows 8.1 (64-bit)
Windows Vista (32-Bit)
Windows Vista (64-Bit)
Windows XP (32-bit)
Windows XP (64-bit)
2.06.00
12/24/2014
README for Lenovo UEFI Diagnostics - Bootable USB
txtreadme
10.3 KB
Windows 7 (32-bit)
Windows 7 (64-bit)
Windows 8 (32-bit)
Windows 8 (64-bit)
Windows 8.1 (32-bit)
Windows 8.1 (64-bit)
Windows Vista (32-Bit)
Windows Vista (64-Bit)
Windows XP (32-bit)
Windows XP (64-bit)
2.06.00
12/24/2014

Lenovo UEFI Diagnostics – Bootable USB ist ein Tool, das selbst booten und Hardwaregeräte von Lenovo UEFI-kompatiblen ThinkPad, ThinkCentre, ThinkStation und ThinkServer Systemen testen kann.
Lenovo UEFI Bootable Generator (GUI-Version) ist ein Tool, das auf der Windows Plattform mit grafischer Benutzeroberfläche läuft und der Erstellung von Lenovo UEFI Diagnostics – Bootable USB dient.
Lenovo UEFI Bootable Generator (CMD-Version) ist ein Tool, das auf der Windows Plattform mit Befehlszeile läuft und der Erstellung von Lenovo UEFI Diagnostics – Bootable USB dient.
Nach Erstellung von UEFI Diagnostics – Bootable USB kann dieses an Ihrem Lenovo Computer verwendet werden, unabhängig vom Betriebssystem Ihres Computers, solange Ihr System-BIOS die UEFI-Umgebung unterstützt.

Hinweis:

  • Zur Durchführung dieser Aufgabe benötigen Sie folgende Dateien:
  • Zur Verwendung der GUI-Version
    • uefi-bootable-generator-gui-xxx.zip enthält eine bootfähige Generator GUI-Version, die den bootfähigen Key generiert.
    • uefi-bootable-usb-xxx.zip. Sie ist das Abbild der bootfähigen UEFI-Diagnostik.
  • Zur Verwendung der CMD-Version
    • uefi-bootable-generator-cmd-xxx.zip enthält UefiBootableGenerator.exe, die den bootfähigen Key generiert.
    • uefi-bootable-usb-xxx.zip. Sie ist das Abbild der bootfähigen UEFI-Diagnostik. Sie muss sich im selben Ordner wie UefiBootableGenerator.exe befinden.
  • Die Datei UefiBootableGenerator.exe, welche den bootfähigen Key erstellt.
  • Die Dateien 7z.exe, dll 7z.dll und fat32format.exe. Alle diese Dateien müssen sich in einem Ordner namens resource befinden, um den bootfähigen Key erstellen zu können.
  • Das Abbild der bootfähigen UEFI-Diagnostik. Sie muss sich im selben Ordner wie UefiBootableGenerator.exe befinden.

 

Unterstützte Systeme
  • IdeaCentre
    • B350, B545, B550, B750, Beacon
    • C260, C340, C355, C360, C365, C455, C460, C470, C560
    • Flex 20
    • H30-00, H30-05, H30-50, H430, H500, H50-00, H50-05, H500s, H50-30G, H50-50, H50-55
    • H515, H515, H515s, H520e, H530, H530s, H535, H535s
    • Horizon 2 27, HORIZON 2e, HORIZON 2s
    • K415, K450, K450e, Lenovo 63, Q190
  • ThinkCentre
    • E63z, E73, E73z, E79, E93, E93z
    • Edge62z, Edge71, Edge71z, Edge72, Edge72z, Edge91, Edge91z, Edge92, Edge92z
    • M32, M53, M60e, M62z, M71e, M71z, M72e, M72z, M73, M73e, M73z, M75e, M76, M77, M78, M79
    • M81, M82, M83, M83z, M90z, M91, M91p, M92, M92z, M93, M93p, M93z
  • ThinkStation
    • C20, C20x, C30
    • D20, D30
    • E30, E31, E32
    • S20, S30
    • P300
  • ThinkPad
    • 11e
    • Edge E120, Edge E125, Edge E130, Edge E135, Edge E145
    • Edge E220s, Edge E320, Edge E325, Edge E330, Edge E335
    • Edge E420, Edge E420s, Edge E425, Edge E430, Edge E430c, Edge E431, Edge E430c, Edge E435, Edge E440, Edge E445
    • Edge E520, Edge E525, Edge E530, Edge E530c, Edge E531, Edge E530c, Edge E535, Edge E540, Edge E545, Edge L330
    • Helix
    • L420, L430, L440, L520, L530, L540
    • S220, S420, S430, S431, S440, S531, S540
    • Twist S230u
    • T420, T420s, T430, T430s, T430u, T431s, T440, T440p, T440s
    • T520, T530, T540p
    • W520, W530, W540, W541
    • X1, X1 Carbon (Typ 20A7, 20A8), X1 Carbon (Typ 34xx)
    • X121e, X130e, X131e, X140e
    • X220, X220 Tablet, X230, X230s, X230 Tablet, X240, X240s
    • Yoga, Yoga 11e
  • Lenovo Essential
    • B475e, B480, B490, B575e, B580, B490s, B590, B4400, B4450s, B5400
    • E49, E4430
    • G400, G400s, G405, G405s, G410, G410s, G480, G485, G580
    • G500, G500s, G505, G505s, G510, G510s, G585
    • G700, G710, G780
    • K29, K49, K2450, K4350, K4450
    • M490, M490s, M495, M4400s, M4450, M5400, M5400 Touch
    • V480, V480s, V480c, V490u, V580, V580c, V4400, V4400u
Änderungsübersicht

Erläuterung:

  • [Wichtig] Wichtiges Update
  • (Neu) Neue Funktion oder Erweiterung
  • (Fix) Fehlerbehebung bei einer vorhandenen Funktion

Version 2.05.00

  • ÄNDERUNG: Speichermodul-Verbesserungen für Alle ausführen
  • ÄNDERUNG: CPU-Modul-Verbesserungen für Alle ausführen
Open-Source-Code

 

Zusätzliche Informationen

In der README-Datei finden Sie folgende Informationen:

  • Dateien herunterladen
  • Erstellung von bootfähigem UEFI-Key unter Verwendung der grafischen Benutzeroberfläche.
  • Erstellung von bootfähigem UEFI-Key unter Verwendung des Befehlszeilenvorgangs.
  • UEFI beim Starten ermöglichen
  • Lenovo UEFI Diagnostics – Bootable USB starten

 


  • Alias ID:
  • Dokumenten ID:DS030861
  • Letztes Update :28 Jan 2015
  • (c) 2014 Lenovo