Print
login Konto
Search

Im Menü „Senden an“ von Windows 7 fehlt die Option „Bluetooth“

Symptom

Der rechte Mausklick bietet keine Bluetooth-Option im „Senden“-Menü unter Windows 7, siehe Abb. 1. Wie lässt sich dieses Problem lösen?

Abb. 1

Betroffene Konfigurationen

Das oben genannte Symptom kann bei folgendem Betriebssystem auftreten:

Microsoft Windows 7

Lösung

Systemoptimierungen mit einem Optimierungstool und ähnliche Aktionen können zu einem Fehlen der Verknüpfung „An Bluetooth senden“ führen. Diese Verknüpfung lässt sich jedoch mit den folgenden Methoden wiederherstellen:

Methode 1: Modusloser Befehl

1. Klicken Sie auf „Start“, geben Sie „fsquirt“ ein und klicken Sie dann in den Ergebnissen auf „fsquirt.exe“.

Abb. 2

2. Wählen Sie „Dateien senden“.

Abb. 3

Wählen Sie das Gerät (Telefon oder Notebook) aus, an das Sie Ihre Dateien senden möchten.

Abb. 4

3. Wählen Sie die Dateien aus, die Sie versenden möchten.

Abb. 5

4. Klicken Sie auf „Weiter“, um das empfangene Gerät zu verbinden und Dateien zu senden.

Abb. 6

5. Wenn unter „Wählen Sie aus, wohin die Dateien gesendet werden sollen“ kein Bluetooth-Gerät genannt ist, vgl. Abb. 6:

Abb. 7

6. Überprüfen Sie, ob im Fenster „Dienste“ zwei mit Bluetooth verknüpfte Dienste aktiviert sind. (Drücken Sie „Win+R“, um das Dialogfeld „Ausführen“ zu öffnen. Tippen Sie „services.msc” und klicken Sie dann auf „OK“, um das Fenster „Dienste“ zu öffnen.)

Abb. 8

7. Wenn für die beiden Bluetooth-Dienste unter „Starttyp“ „Deaktiviert“ oder „Manuell“ eingestellt ist, klicken Sie mit der rechten Maustaste jeweils darauf, wählen Sie „Eigenschaften und stellen Sie „Starttyp“ auf „Automatisch“. Klicken Sie unter „Dienststatus“ auf „Start“ und dann auf „OK“. Siehe Abb. 8:

Abb. 9

Methode 2: Ändern des Menüs „Senden an“

1. Klicken Sie auf „Start“, tippen Sie „shell:sendto“ ein und klicken Sie zum Öffnen auf „shell:sendto“.

Abb. 10

In diesem „Senden an“-Fenster werden alle Verknüpfungen im Menü „Senden an“ angezeigt. Das „Bluetooth“-Symbol fehlt.

Abb. 11

2. Doppelklicken Sie auf das „Computer“-Symbol auf Ihrem Desktop und öffnen Sie C:\\Windows\\System32. Suchen Sie "fsquirt.exe" unter „System32“. Hierbei handelt es sich um das Bluetooth-Programm, mit dem der Computer Dateien versendet.

Abb. 12

3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf „fsquirt“ und wählen Sie dann „Verknüpfung erstellen”. Kopieren Sie die Verknüpfung und fügen Sie sie in die Datei „Senden an“ ein. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf „fsquirt“ in der Datei „Senden an“ und wählen Sie „Umbenennen“. Sie können die Datei in „Bluetooth“ umbenennen.

Abb. 13

4. Nachdem Sie die beschriebenen Einstellungen vorgenommen haben, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei, die Sie mit Bluetooth versenden möchten. Nun wird in der Dropdownliste die Option „Bluetooth“ angezeigt.

Abb. 14


  • Alias ID: IG20120228-001
  • Document ID: HT072365
  • Last Updated :27.11.2014
  • (c) 2014 Lenovo