Print
login Konto
Search
Unsupported Browser Detected: Dear user, the browser you’re currently using is not supported by this website. Please click here for more information about the browsers we support and how to obtain them.

Einführung in Lenovo Energy Management 6.0

BESCHREIBUNG:

Im Vergleich zu den früheren Versionen wurde Lenovo Energy Management 6.0 um folgende neue Funktionen erweitert:

1. Den Akkuinformationen wurde der Akkustand hinzugefügt.

2. Neudefinition des Akkustatus.

(1) Die eingeschränkte Kapazität des besten Akkustatus wurde von 80 % auf 45–50 % geändert;

(2) Die Hardware erkennt den Akkustatus automatisch;

(3) Es wird ein Hinweisfeld angezeigt, das den Benutzern einen Moduswechsel vorschlägt;

3. Es wurde ein Hinweis für den Fall hinzugefügt, dass ein nicht genehmigter Akku verwendet wird.

4. Das Schema Energiesparmodus wurde entfernt.

5. Die erweiterten Einstellungen von Super-Energiesparmodus wurden gelöscht.

Dieser Artikel handelt in erster Linie von der Vorstellung der Schnittstellen- und Funktionseinstellungen von Lenovo Energy Management 6.0, die eine bessere Nutzung dieser Funktion ermöglichen sollen.

BETROFFENE KONFIGURATIONEN:

Das oben genannte Symptom kann bei folgenden Systemen auftreten:

Allen Idea Notebooks

Mit der folgenden Software:

Lenovo Energy Management 6.0

GÜLTIGE REGIONEN/LÄNDER:

Weltweit

LÖSUNG:

1. Die Benutzeroberfläche von Lenovo Energy Management 6.0.

Abb. 1

Legende:

A: Info;

B: Aktuelles Schema;

C: Akkustand;

D: Akkustatus;

E: Einstellungen

F: Hilfe;

G: Erweiterte Funktionen;

H: Akkuinformationen;

I: Vier Schemen: Energy Star / High Performance / Balanced / Super Energy Saver;

J: Akkukapazität.

2. Einstellung der Energieverwaltung und Anzeige des Status oder der Informationen

(1) Klicken Sie auf Energieverwaltung (in Abb. 1 A genannt), um die grundlegenden Informationen über Lenovo Energy Management 6.0 zu erhalten. Sehen Sie sich Abb. 2 an.

Abb. 2

(2) Klicken Sie auf die Schaltfläche, die in Abb. 1 E genannt wird, um die Energieverwaltung einzustellen. Es gibt zwei Optionen. Klicken Sie auf Anzeige und System, um diese entsprechend einzustellen. Sehen Sie sich Abb. 3 und Abb. 4 an.

Abb. 3

Abb. 4

(3) Klicken Sie auf die Schaltfläche, die in Abb. 1 G genannt wird, um die erweiterten Funktionen einzustellen. Es gibt drei Optionen: Akkustatus, Smart Power-Saving und Smart Sensing.

a. Klicken Sie auf den Akkustatus, um den Akkunutzungsmodus einzustellen. Wählen Sie entsprechend Für Akkulaufzeit optimieren oder Bester Akkustatus. Sehen Sie sich Abb. 5 und Abb. 6 an.

Abb. 5

Abb. 6

In diesem, in Abb. 6 gezeigten Modus, ist die Ladekapazität auf unter 45–50% beschränkt.

b. Klicken Sie auf Smart Power-Saving und wählen Sie die entsprechenden Optionen.

Abb. 7

c. Klicken Sie auf Smart Sensing und treffen Sie eine entsprechende Wahl.

Abb. 8

(4) Klicken Sie auf die Schaltfläche, die in Abb. 1 H genannt wird, um die Akkuinformationen zu erhalten. Der Akkustand beschreibt den aktuellen Akkustatus. Sehen Sie sich Abb. 9 an.

Abb. 9

Bei Anschließen eines nicht genehmigten Akkus wird folgende Meldung angezeigt.

Abb. 10

3. FAQ

F: Warum bleibt die Akkukapazität im späteren Verlauf des Ladevorgangs bei 50 %?

A: Der Grund dafür ist, dass der Statusmodus Best Battery Mode ausgewählt wurde. In diesem, in Abb. 6 gezeigten Modus, ist die Ladekapazität auf unter 45–50% beschränkt. Wenn Sie in einen anderen Modus wechseln möchten, klicken Sie auf das Symbol der Energieverwaltung --> Klicken Sie auf das Symbol für die erweiterten Funktionen --> Akkustatus --> Für Akkulaufzeit optimieren --> Übernehmen --> OK.

Um die Lenovo Energieverwaltung zu öffnen, können Sie die Systemsteuerung öffnen --> Alle Systemsteuerungselemente --> Energieoptionen --> Registerkarte Lenovo Energieverwaltung

Für weitere Informationen klicken Sie auf den zugehörigen Tipp Lenovo Energieverwaltung für Windows 7, Teil 2: Energieeinstellungen (IdeaPad)


  • Alias ID: IN20110223-002
  • Document ID: HT034410
  • Last Updated :28.11.2014
  • (c) 2014 Lenovo