Print
login Konto
Search
Unsupported Browser Detected: Dear user, the browser you’re currently using is not supported by this website. Please click here for more information about the browsers we support and how to obtain them.

Lenovo UEFI Diagnostics – bootfähiger USB-Speicher (unter Windows erstellen) – Desktops, Notebooks, Workstations

Name
Betriebssystem
Version
Veröffentlicht
Jetzt herunterladen
Lenovo UEFI Bootable Generator CMD

1 MB
Windows 7 (32-bit)
Windows 7 (64-bit)
Windows 8.1 (32-bit)
Windows 8.1 (64-bit)
Windows 8 (32-bit)
Windows 8 (64-bit)
Windows Vista (32-Bit)
Windows Vista (64-Bit)
Windows XP (32-bit)
Windows XP (64-bit)
2.04.01
7/3/2014
Lenovo UEFI Bootable Generator GUI

6.92 MB
Windows 7 (32-bit)
Windows 7 (64-bit)
Windows 8.1 (32-bit)
Windows 8.1 (64-bit)
Windows 8 (32-bit)
Windows 8 (64-bit)
Windows Vista (32-Bit)
Windows Vista (64-Bit)
Windows XP (32-bit)
Windows XP (64-bit)
2.04.01
7/3/2014
Lenovo UEFI Diagnostics - Bootable USB

159 KB
Windows 7 (32-bit)
Windows 7 (64-bit)
Windows 8 (32-bit)
Windows 8 (64-bit)
Windows 8.1 (32-bit)
Windows 8.1 (64-bit)
Windows Vista (32-Bit)
Windows Vista (64-Bit)
Windows XP (32-bit)
Windows XP (64-bit)
2.05.00
9/9/2014
README for Lenovo UEFI Diagnostics - Bootable USB
txtreadme
10.3 KB
Windows 7 (32-bit)
Windows 7 (64-bit)
Windows 8 (32-bit)
Windows 8 (64-bit)
Windows 8.1 (32-bit)
Windows 8.1 (64-bit)
Windows Vista (32-Bit)
Windows Vista (64-Bit)
Windows XP (32-bit)
Windows XP (64-bit)
2.05.00
9/9/2014

Lenovo UEFI Diagnostics – Bootable USB ist ein Tool, das selbst booten und Hardwaregeräte von Lenovo UEFI-kompatiblen ThinkPad, ThinkCentre, ThinkStation und ThinkServer Systemen testen kann.
Lenovo UEFI Bootable Generator (GUI-Version) ist ein Tool, das auf der Windows Plattform mit grafischer Benutzeroberfläche läuft und der Erstellung von Lenovo UEFI Diagnostics – Bootable USB dient.
Lenovo UEFI Bootable Generator (CMD-Version) ist ein Tool, das auf der Windows Plattform mit Befehlszeile läuft und der Erstellung von Lenovo UEFI Diagnostics – Bootable USB dient.
Nach Erstellung von UEFI Diagnostics – Bootable USB kann dieses an Ihrem Lenovo Computer verwendet werden, unabhängig vom Betriebssystem Ihres Computers, solange Ihr System-BIOS die UEFI-Umgebung unterstützt.

Hinweis:

  • Zur Durchführung dieser Aufgabe benötigen Sie folgende Dateien:
  • Zur Verwendung der GUI-Version
    • uefi-bootable-generator-gui-xxx.zip enthält eine bootfähige Generator GUI-Version, die den bootfähigen Key generiert.
    • uefi-bootable-usb-xxx.zip. Sie ist das Abbild der bootfähigen UEFI-Diagnostik.
  • Zur Verwendung der CMD-Version
    • uefi-bootable-generator-cmd-xxx.zip enthält UefiBootableGenerator.exe, die den bootfähigen Key generiert.
    • uefi-bootable-usb-xxx.zip. Sie ist das Abbild der bootfähigen UEFI-Diagnostik. Sie muss sich im selben Ordner wie UefiBootableGenerator.exe befinden.
  • Die Datei UefiBootableGenerator.exe, welche den bootfähigen Key erstellt.
  • Die Dateien 7z.exe, dll 7z.dll und fat32format.exe. Alle diese Dateien müssen sich in einem Ordner namens resource befinden, um den bootfähigen Key erstellen zu können.
  • Das Abbild der bootfähigen UEFI-Diagnostik. Sie muss sich im selben Ordner wie UefiBootableGenerator.exe befinden.

 

Unterstützte Systeme
  • IdeaCentre
    • B350, B545, B550, B750, Beacon
    • C260, C340, C355, C360, C365, C455, C460, C470, C560
    • Flex 20
    • H30-00, H30-05, H30-50, H430, H500, H50-00, H50-05, H500s, H50-30G, H50-50, H50-55
    • H515, H515, H515s, H520e, H530, H530s, H535, H535s
    • Horizon 2 27, HORIZON 2e, HORIZON 2s
    • K415, K450, K450e, Lenovo 63, Q190
  • ThinkCentre
    • E63z, E73, E73z, E79, E93, E93z
    • Edge62z, Edge71, Edge71z, Edge72, Edge72z, Edge91, Edge91z, Edge92, Edge92z
    • M32, M53, M60e, M62z, M71e, M71z, M72e, M72z, M73, M73e, M73z, M75e, M76, M77, M78, M79
    • M81, M82, M83, M83z, M90z, M91, M91p, M92, M92z, M93, M93p, M93z
  • ThinkStation
    • C20, C20x, C30
    • D20, D30
    • E30, E31, E32
    • S20, S30
    • P300
  • ThinkPad
    • 11e
    • Edge E120, Edge E125, Edge E130, Edge E135, Edge E145
    • Edge E220s, Edge E320, Edge E325, Edge E330, Edge E335
    • Edge E420, Edge E420s, Edge E425, Edge E430, Edge E430c, Edge E431, Edge E430c, Edge E435, Edge E440, Edge E445
    • Edge E520, Edge E525, Edge E530, Edge E530c, Edge E531, Edge E530c, Edge E535, Edge E540, Edge E545, Edge L330
    • Helix
    • L420, L430, L440, L520, L530, L540
    • S220, S420, S430, S431, S440, S531, S540
    • Twist S230u
    • T420, T420s, T430, T430s, T430u, T431s, T440, T440p, T440s
    • T520, T530, T540p
    • W520, W530, W540
    • X1, X1 Carbon (Typ 20A7, 20A8), X1 Carbon (Typ 34xx)
    • X121e, X130e, X131e, X140e
    • X220, X220 Tablet, X230, X230s, X230 Tablet, X240, X240s
    • Yoga, Yoga 11e
  • Lenovo Essential
    • B475e, B480, B490, B575e, B580, B490s, B590, B4400, B4450s, B5400
    • E49, E4430
    • G400, G400s, G405, G405s, G410, G410s, G480, G485, G580
    • G500, G500s, G505, G505s, G510, G510s, G585
    • G700, G710, G780
    • K29, K49, K2450, K4350, K4450
    • M490, M490s, M495, M4400s, M4450, M5400, M5400 Touch
    • V480, V480s, V480c, V490u, V580, V580c, V4400, V4400u
Änderungsübersicht

Erläuterung:

  • [Wichtig] Wichtiges Update
  • (Neu) Neue Funktion oder Erweiterung
  • (Fix) Fehlerbehebung bei einer vorhandenen Funktion

Version 2.05.00

  • ÄNDERUNG: Speichermodul-Verbesserungen für Alle ausführen
  • ÄNDERUNG: CPU-Modul-Verbesserungen für Alle ausführen
Open-Source-Code

 

Zusätzliche Informationen

In der README-Datei finden Sie folgende Informationen:

  • Dateien herunterladen
  • Erstellung von bootfähigem UEFI-Key unter Verwendung der grafischen Benutzeroberfläche.
  • Erstellung von bootfähigem UEFI-Key unter Verwendung des Befehlszeilenvorgangs.
  • UEFI beim Starten ermöglichen
  • Lenovo UEFI Diagnostics – Bootable USB starten

 


  • Alias ID:
  • Document ID:DS030861
  • Last Updated :28.11.2014
  • (c) 2014 Lenovo