Print
login Konto
Search
Unsupported Browser Detected: Dear user, the browser you’re currently using is not supported by this website. Please click here for more information about the browsers we support and how to obtain them.

BIOS-Update-Programm – Lenovo N200 (Typ 0769)

Name
Betriebssystem
Version
Veröffentlicht
Jetzt herunterladen
BIOS Update Utility
exe
1.95 MB
Windows XP (32-bit)
Windows Vista (32-Bit)
Windows Vista (64-Bit)
3.05
4/13/2009
README for BIOS Update Utility
txtreadme
3.9 KB
Windows XP (32-bit)
Windows Vista (32-Bit)
Windows Vista (64-Bit)
3.05
4/13/2009
Mit diesem Paket können Sie das BIOS und Embedded Controller-Programm aktualisieren, um Probleme zu beheben, neue Leistungsmerkmale hinzuzufügen und Funktionen zu erweitern.

Mit diesem Release werden folgende Geräte unterstützt:
- 3000 N200 (type 0769)

Unterstützt werden folgende Betriebssysteme:
- Microsoft Windows Vista
-Microsoft Windows XP Home/Pro SP2

Hinweise:
- Dieses Programm ist sprachunabhängig und kann mit Systemen in jeder Sprache verwendet werden.
- In Umgebungen mit Windows Vista 64 Bit lässt sich das BIOS-Update-Programm nicht nutzen.
Zusätzliche Informationen
Inhalt
Änderungsübersicht
Installationsanweisungen
Welche Version ist installiert?

Änderungsübersicht

Version 3.05

  • (Fix) Lüftergeräusche bei niedriger Temperatur.

Version 3.03

  • (Neu) Implementierung der BIOS-Unterstützung für Intel CPU M570, T1400, T2390, T5850, T5670. T5870
  • (Fix) Boot-Fehler bei der Intel ICH8M SATA-Initialisierung.
  • (Fix) Behebung fehlerhafter Daten zur Cachegröße für T8100/T8300 CPU bei SMBIOS Type4 und Type7.

Version 3.02

  • (Neu) Aktualisierter Intel Memory Reference Code.

Version 1.02

  • (Neu) 3. Release für N200 (BIOS 68ET21WW).
  • (Neu) Zusätzliche Unterstützung für Intel WLAN-MIMO-Karten.
  • (Neu) Neues Energy Star-Logo für Tj85 CPU.

Version 1.01

  • (Neu) 2. Release für N200 (BIOS 68ET20WW).
  • (Neu) Neues Energy Star-Logo auf dem Startbildschirm.
  • (Neu) Unterstützung für die Tj85 CPU-Funktion.
  • (Fix) Behebung eines Problems mit der Startreihenfolge bei optischen Laufwerken im BIOS-Menü.

Version 1.00

  • (Neu) 1. Release für N200 (BIOS 68ET19WW).

Installationsanweisungen
Hinweise:
  • In Umgebungen mit Windows Vista 64 Bit lässt sich das BIOS-Update-Programm nicht nutzen.
  • Entfernen Sie das Einschalt-Kennwort, bevor Sie das BIOS im RDM (Remote Deployment Manager) oder einer ähnlichen Umgebung aktualisieren.
  • Zur Aktualisierung des BIOS benötigen Sie ein Netzteil sowie einen aufgeladenen Akku.
  • Wenn Ihr Computer mit einer Dockingstation oder einem Portreplikator verbunden ist, schalten Sie den Computer aus und trennen Sie die Verbindung, bevor Sie fortfahren.
  • Wenn Ihr Computer mit einem USB-Laufwerk verbunden ist, schalten Sie den Computer aus und trennen Sie die Verbindung, bevor Sie fortfahren.
  1. Drucken Sie diese Anweisung aus oder öffnen Sie sie auf einem anderen Computer.
  2. Verbinden Sie das Netzteil ordnungsgemäß mit Ihrem Computer.
  3. Starten Sie Windows und melden Sie sich als Administrator an.
  4. Speichern Sie das Paket auf der Festplatte.
  5. Klicken Sie in Windows Vista auf Start, select Alle Programme, Zubehörund Ausführen
    Klicken Sie in Windows XP aufStart und dann auf Ausführen.
  6. Geben Sie den Dateinamen mit dem vollständigen Namen des Pfads ein, in dem Sie das Paket gespeichert haben (z. B. C:\DRIVERS\WIN\FLASH\68et37ww\WinPhlash.exe), und klicken Sie auf OK. HINWEIS: Wenn Sie das Tool in Vista ausführen, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie "Als Administrator ausführen".
  7. Befolgen Sie die angezeigten Anweisungen.

    Nach Abschluss der Aktualisierung wird der Computer automatisch neu gestartet. Führen Sie folgende Schritte aus, um sicherzustellen, dass das BIOS richtig aktualisiert wird.

  8. Schalten Sie den Computer aus.
  9. Schalten Sie den Computer ein.
  10. Wenn im Bildschirm links die Meldung "Um den normalen Systemstart zu unterbrechen, klicken Sie auf die Schaltfläche Lenovo Care" angezeigt wird, drücken Sie die Taste F1. Das Menü des Dienstprogramms zur BIOS-Einrichtung wird angezeigt. Geben Sie das korrekte Passwort ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  11. Überprüfen Sie die BIOS-Version.
  12. Schalten Sie den Computer aus.

Welche Version ist installiert?
  1. Schalten Sie den Computer ein.
  2. Wenn im Bildschirm links die Meldung "Um den normalen Systemstart zu unterbrechen, klicken Sie auf die Schaltfläche Lenovo Care" angezeigt wird, drücken Sie die Taste F1. Das Menü des Dienstprogramms zur BIOS-Einrichtung wird angezeigt. Geben Sie das korrekte Passwort ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  3. Überprüfen Sie die BIOS-Version.
  4. Schalten Sie den Computer aus.

Frühere BIOS-Versionen

System Version im BIOS
Lenovo N200 (type 0769) 3.05 Aktueller Release
Lenovo N200 (type 0769) 3.03 68et35us
Lenovo N200 (type 0769) 3.02 Nicht verfügbar
Lenovo N200 (type 0769) 1.02 68af03us
Lenovo N200 (type 0769) 1.01 Nicht verfügbar
Lenovo N200 (type 0769) 1.00 Nicht verfügbar

  • Alias ID: MIGR-67975, MIGR-67975-KR
  • Document ID:DS002492
  • Last Updated :27.11.2014
  • (c) 2014 Lenovo